deutsch
IC Kiew
DAAD in der Ukraine
DAAD Weltweit
Stipendien
Studium in Deutschland
Forschung in Deutschland
Leben in Deutschland
Deutsch lernen
Aktuelles
Alumni
Service
Kontakt
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken
Logo
Home

Promotiontour deutscher Hochschulen in Kiew 9.-10.11.2007

Am 9. und 10. November 2007 fand zum ersten Mal eine vom DAAD und dem Hochschulkonsortium GATE Germany veranstaltete deutsche Bildungsmesse in Kiew statt. Eine solche „Promotion Tour“, auf der Vertreter deutscher Universitäten und Forschungseinrichtungen ihre Studien- und Forschungsangebote vorstellen, ist in Russland bereits seit mehreren Jahren etabliert. In Kiew waren ca. 25 deutsche Institutionen an den beiden Messetagen im Hotel Rus vertreten, darunter neben dem DAAD auch die deutsche Botschaft, das Goethe-Institut und die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen. Einen Tag zuvor besuchten die deutschen Gäste die Nationale Schewtschenko-Universität und die Kiewer Polytechnische Universität KPI.

Mehr als 2.000 Besucher, zumeist Studierende Kiewer Hochschulen, machten die Messe zu einem Erlebnis und zugleich ersten Erfolg für die aus Deutschland angereisten Hochschulrepräsentanten. Diese berichteten zufrieden von sehr gezielten und gehaltvollen Anfragen der Messebesucher. Diese waren auf der Suche nach deutsch- oder englischsprachigen Master-Studiengängen ebenso wie nach Sommerkurs-, Sprachkurs- oder Promotionsprogrammen. Das größte Interesse bestand an Angeboten in den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die Ingenieur- und Naturwissenschaften wurden aber ebenfalls stark nachgefragt.

Die deutschen Hochschulen bieten ein sehr vielfältiges Studienangebot in allen Fachgebieten, eine enge Verbindung von Theorie und Praxis, Exzellenz in Forschung und Lehre und ein hohes Maß an Internationalität. Ein Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland ist ein Gewinn für die Entwicklung der eigenen Kompetenz und Persönlichkeit. Jeder Interessent kann sich direkt bei einer deutschen Hochschule um eine Zulassung bewerben, sollte sich allerdings zuvor ausführlich über die Zulassungsbedingungen informieren, bei der Wunschhochschule direkt, aber auch auf allgemeinen Websites wie z.B. www.study-in.de oder www.inobis.de. Im internationalen Vergleich - besonders mit Großbritannien und den USA - ist ein Studium in Deutschland nicht teuer; es gibt jedoch auch diverse Stipendienangebote, die man sorgfältig prüfen sollte.

Am DAAD-Stand konnten sich die Besucher über die Stipendienprogramme informieren und von DAAD-Alumni über deren eigene Erfahrungen berichten lassen. Alle deutschen Einrichtungen stellten sich zudem in jeweils halbstündigen Vorträgen dem interessierten Publikum vor. Die in Kiew ansässigen Mittlerorganisationen DAAD, GI, ZfA wie auch Stiftungen arbeiten zusammen, um die deutsche Sprache und Kultur in der Ukraine zu fördern und möglichst viele qualifizierte und motivierte Ukrainerinnen und Ukrainer zu Bildungsaufenthalten nach Deutschland einzuladen. Die deutsche Botschaft war auf der Messe mit einem eigenen Stand vertreten, um über die aktuellen Einreise- und Visabestimmungen für Deutschland zu informieren. Die Messe wurde am 9. November durch die Ständige Vertreterin des Botschafters, Frau Susanne Schütz, und den Leiter der deutschen Delegation vom DAAD aus Bonn, Herrn Dr. Gregor Berghorn, eröffnet.

Der sehr gute Messeverlauf, die hohe Besucherzahl, die gute Zusammenarbeit mit allen deutschen und ukrainischen Partnern vor Ort und die Bedeutung des Partnerlands Ukraine führen dazu, dass diese erste deutsche Bildungsmesse sicherlich nicht die letzte war ... auf ein Wiedersehen im Herbst 2008!

Dr. Siegbert Klee, DAAD-IC Kiew

 

Das Team vom DAAD-Stand
Das Team vom DAAD-Stand
Deutsch hilft... und macht Spaß
Deutsch hilft... und macht Spaß
Broschüren sind gut, Gespräche sind besser
Broschüren sind gut, Gespräche sind besser
Forschung ist immer international
Forschung ist immer international
Gruppenberatung für Technik-Interessierte
Gruppenberatung für Technik-Interessierte
Auch Deutschland zeigt Ihnen sein schönstes Gesicht
Auch Deutschland zeigt Ihnen sein schönstes Gesicht
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt © DAAD
DAAD Links
 
 
 
 DSK