deutsch
IC Kiew
DAAD in der Ukraine
DAAD Weltweit
Stipendien
Studium in Deutschland
Forschung in Deutschland
Leben in Deutschland
Deutsch lernen
Aktuelles
Alumni
Service
Kontakt
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken
Logo
Studieren und Forschen in Deutschland Home
  1. Gibt es Sommerkurse an deutschen Hochschulen?
  2. Muss ich die deutsche Sprache beherrschen, um in Deutschland zu studieren?
  3. Wo kann man in Deutschland Deutsch lernen?
  4. Welche sprachlichen Anforderungen werden an deutschen Hochschulen an Sie gestellt?
  5. Welches Ziel verfolgen die Sprachprüfungen für den Hochschulzugang?
  6. Kann ich auch ein Visum erhalten, wenn ich einen Sprachkurs in Deutschland besuchen möchte?

Gibt es Sommerkurse an deutschen Hochschulen?
Ja, in den Sommerferien werden eine große Anzahl von Sprachkursen und Kursen zu Musik und Landeskunde an deutschen Hochschulen angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Muss ich die deutsche Sprache beherrschen, um in Deutschland zu studieren?
Für International Degree Programmes in Germany sind Deutschkurse auch studienbegleitend möglich, denn diese Studiengänge werden im ersten Studienjahr oder teilweise sogar komplett in englischer Sprache abgehalten.

Für alle anderen Studiengänge sollten Sie auf jeden Fall schon im Heimatland einen Deutschkurs besuchen, z.B. an einem der 125 Goethe-Institute weltweit.
Vor der Hochschulzulassung für ein Vollstudium müssen Sie eine "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH) ablegen oder in Ihrem Heimatland den sog. "TestDaF" absolvieren. Detaillierte Informationen zu Sprachprüfungen für den Hochschulzugang finden Sie hier.

Wo kann man in Deutschland Deutsch lernen?
Sie dürfen an Prüfungen für den Hochschulzugang (DSH und TestDaF) teilnehmen, ohne einen Vorbereitungskurs besucht zu haben. Dennoch ist es in vielen Fällen empfehlenswert, an einem solchen Kurs teilzunehmen.

In Ihrem Heimatland werden deutsche Sprachkurse vom Goethe-Institut, aber auch von anderen Einrichtungen, z.B. von Universitäten angeboten. Über die Möglichkeiten, die es in Ihrem Heimatland gibt, Deutsch zu lernen, beraten Sie die DAAD-Lektoren, die an den Universitäten tätig sind, aber auch die Goethe-Institute und die TestDaF-Zentren vor Ort sowie die deutschen Botschaften und Konsulate.

In Deutschland werden Vorbereitungskurse an unterschiedlichen Einrichtungen zu unterschiedlichen Bedingungen angeboten: an Hochschulen und Studienkollegs, an Goethe-Instituten, an Carl-Duisberg-Centren, an Volkshochschulen sowie an privaten Sprachschulen. Weitere Informationen zu Kursanbietern in Deutschland finden Sie hier.

Eine Übersicht über Deutschkurse an Hochschulen in Deutschland und an außeruniversitären Kursanbietern finden Sie auf der home-page des FaDaf: www.fadaf.de

Möglichkeiten zum Deutschlernen – in Deutschland und in Ihrem Heimatland – gibt es auch im Internet. Hier finden Sie Online-Angebote:

Welche sprachlichen Anforderungen werden an deutschen Hochschulen an Sie gestellt?
Die Studierenden in Deutschland haben in vielen Studiengängen eine relativ große Freiheit. Sie können – natürlich nur im Rahmen der Studien- und Prüfungsordnungen – weitgehend selbst bestimmen, welche Lehrveranstaltungen sie besuchen wollen und wie ihr Stundenplan aussieht. Von den Studierenden in Deutschland wird viel Selbstständigkeit erwartet.
Daher müssen Sie sprachlich in der Lage sein, Vorlesungsverzeichnisse, Seminarankündigungen, Studienbedingungen und Ähnliches zu verstehen bzw. zumindest Fragen dazu zu stellen. Dazu ist es notwendig, die Umgangsprache gut zu beherrschen.
Es gibt verschiedene Arten von Hochschulveranstaltungen, die unterschiedliche sprachliche Anforderungen an die Teilnehmer stellen, hierzu finden Sie hier weitere Details.

Welches Ziel verfolgen die Sprachprüfungen für den Hochschulzugang?
Beide Prüfungen für den Hochschulzugang, die DSH und TestDaF, verfolgen dasselbe Ziel: Sie testen, ob Sie gut genug Deutsch können, um an einer deutschen Hochschule erfolgreich zu studieren. Zudem weisen Sie mit diesen Prüfungen natürlich auch allgemein nach, dass Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift auf hohem Niveau beherrschen.
Die Prüfungen testen die sprachlichen Fertigkeiten, die von Ihnen bei der Aufnahme eines Fachstudiums in Deutschland erwartet werden. Geprüft werden also etwa folgende Sprachkompetenzen:

  • die Fähigkeit, Vorlesungen zu verstehen, den Inhalt in Notizen festzuhalten und weiterzuverarbeiten,
  • die Fähigkeit, wissenschaftliche Texte zu verstehen und sich damit auseinander zu setzen sowie
  • die Fähigkeit, sich selbstständig schriftlich und mündlich zu einem vorgegebenen studienbezogenen Thema zu äußern.

Kann ich auch ein Visum erhalten, wenn ich einen Sprachkurs in Deutschland besuchen möchte?
Ja, doch dieses ist nur gültig für die Dauer des Sprachkurses und kann nicht in ein Visum zu Studienzwecken umgewandelt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den deutschen Auslandsvertetungen in Ihrem Heimatland.

DAAD Partner
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt © DAAD
DAAD Links
 
 
 
 DSK