deutsch
IC Kiew
DAAD in der Ukraine
DAAD Weltweit
Stipendien
Studium in Deutschland
Forschung in Deutschland
Leben in Deutschland
Deutsch lernen
Aktuelles
Alumni
Service
Kontakt
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken
Logo
Studieren und Forschen in Deutschland Home



Fernlernkurse, Selbstlernkurse, Ergänzungsprogramme

Deutsch lernen mit Radio- und Fernsehsprachkursen

  • Die Deutsche Welle (DW) bietet RADIO-Sprachkurse für Grundstufe, Mittelstufe und Deutsch in der Wirtschaft an. Den Kurs "Deutsch-WARUM NICHT?" gibt es als Radio- und Fernsehkurs und auf CD.
    http://www.dw-world.de/dw/0,1595,2055,00.html
  • Auch das Goethe-Institut hat Radio- und Fernsprachkurse in seinem Programm (Auswahl):
    Romea und Julian, ein Radiosprachkurs Nordeuropa:
    www.ur.se/romjul/
    100 deutsche Jahre Alltagsgeschichte:
    http://www.100deutschejahre.de/

  • Das Goethe-Institut bietet Fernlernkurse mit professioneller Betreuung durch Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer zu verschiedenen Preisen an. Man lernt zu Hause oder unterwegs und kommuniziert per Post oder per E-Mail.
    Sprachkurse (Auswahl):
    Redaktion-D (Internet, Radio,TV)
    Lina + Leo (Internet, CD-ROM)
    Einblicke 1 und 2 (Video/CD-ROM)
    Wieso nicht? (Radiosprachkurs)
    Trainingskurse (Auswahl):
    Prüfungstraining ZD
    Prüfungstraining KDS (Print + Mail)
    Geschäftsbriefe schreiben (Print + Mail)
    Besser Deutsch (Print + Mail)
    Informationen: Goethe Institut Fernlernen
    www.goethe.de/dll/kur/flk/flg/deindex.htm
    fernlernen@goethe.de

  • Das Goethe-Institut bietet Selbstlernmaterialien zur Ergänzung (ohne Betreuung) an (Auswahl):
    Deutschmagazin (TV,Radio)
    Susanne (TV, Radio)
    Hallo aus Berlin (TV, Video)
    Informationen: Goethe-Institut Fernlernen
    www.goethe.de/dll/kur/flk/flg/deindex.htm
    fernlernen@goethe.de

  • Zu Selbst- und Fernlernkursen finden Sie weitere Links unter
    Selbstlernprogramme
    Lernen im Internet

"Mein Name ist Vladimir. Ich komme aus der Ukraine. Ich lerne seit vier Jahren Deutsch mit dem Radio-Sprachkurs "DEUTSCH-WARUM NICHT?" der Deutschen Welle (DW). Am Anfang konnte ich gar kein Deutsch, nun verstehe ich es schon ganz gut. Das Deutschlernen mit dem Radio-Sprachkurs macht Spaß, braucht aber auch viel Disziplin. Der Kurs besteht aus vier Serien mit je 26 Lektionen, jede Sendung dauert 15 Minuten. Die Erklärungen zu den Lektionen sind auf Ukrainisch, und es gibt sie in 22 weiteren Sprachen. Die Bücher zum Kurs hat die DW mir kostenlos geschickt. Die DW bietet auch noch andere Radiokurse an. Für mich ist der RADIO-Sprachkurs gut geeignet, weil ich weit weg von einer großen Stadt wohne, ein Goethe-Institut gibt es hier nicht und für einen Deutschkurs oder Privatlehrer habe ich kein Geld. Ich lerne Deutsch in einem "globalen Klassenzimmer". Für die Zukunft wünsche ich mir, mein Deutsch im realen Leben auszuprobieren."

 

DAAD Partner
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt © DAAD
DAAD Links
 
 
 
 DSK